Go to Top

Toon Tellegen (Text)/ Annemarie van Haeringen (Illustrationen): Ein Garten für den Wal, Gerstenberg Verlag, 64 S., gebunden, 12,95 €, empfohlen ab 5 Jahren

Der Grauwal in der Geschichte des vielfach preisgekrönten niederländischen Kinderbuchautors Toon Tellegen träumt von einem Garten auf seinem Rücken – mit Obstbäumen, Hecke und einer Bank, auf der sich Besucher und Freunde niederlassen können, die ihm die Einsamkeit vertreiben. Er wendet sich mit seinem Wunsch an den Grashüpfer, der am Waldrand ein Geschäft für den Bedarf aller Tiere betreibt – und da diesem kein Wunsch seiner Kunden unerfüllbar erscheint, nimmt der Garten auf dem Rücken des Wals schon bald Gestalt an. Schade nur, dass der Wal sich nicht selbst in seinen Garten setzen kann – und nicht einmal mehr wie früher tauchen und springen… Die aquarellierten Zeichnungen Annemarie van Haeringens mit ihren einmal pointierten, dann wie traumhaft ausufernden Farbflächen vermögen den Feinsinn und Humor des Autors kongenial zu unterstreichen.