Go to Top

Rolf-Bernhard Essig: Perlen, Perlen, Perlen, mare, 160 S., gebunden, 14 €

Rolf-Bernhard Essig, bekannt durch seine sprachkundliche Recherchen, u.a. darüber, wie Ärmelkanal, Rossbreiten und Ochsenbauchbucht zu ihren Namen kamen, hat im mare-Verlag nunmehr eine ebenso unterhaltsame kleine Kulturgeschichte unter dem Titel Perlen, Perlen, Perlen vorgelegt. In sieben thematischen, von Birgit Schössow illustrierten Kapiteln präsentiert der Autor wissenschaftliche und historische Fakten sowie Sprichwörter, Anekdoten, Gedichte und Geschichten über Perlen, die von antiken Legenden bis zu aktuellen biologischen Theorien reichen.