Go to Top

3. November 2018
Die Ostsee. Berichte und Geschichten aus 2000 Jahren
Buchpräsentation und Lesung mit dem Herausgeber Klaus-Jürgen Liedtke, vorgestellt von der Literaturkritikerin Cornelia Jentzsch

 

Sonnabend, 3. November, 19 Uhr

Erzählungen von den Inseln VII.2018

Die Ostsee. Berichte und Geschichten aus 2000 Jahren

Galiani Verlag Berlin

Buchpräsentation und Lesung mit dem Herausgeber Klaus-Jürgen Liedtke, vorgestellt von der Literaturkritikerin Cornelia Jentzsch

128 Texte aus 2000 Jahren auf 660 Seiten umfasst die in jeder Hinsicht gewichtige Anthologie Die Ostsee, die der Skandinavist, Übersetzer und Autor Klaus-Jürgen Liedtke im Verlag Galiani herausgegeben hat. Sie vereint Berichte über wahre und erfundene Reisen, Porträts von Hafenstädten, Inseln und Küstenlandschaften, Geschichten über das Leben am Meer, über Handel, Krieg und Liebe sowie von der See und den angrenzenden Landschaften inspirierte Briefe und Gedichte. Die Liste der Autoren reicht von Tacitus über Adam von Bremen, Snorri Sturluson und Saxo Grammaticus bis zu Strindberg, Dostojewski, Benjamin, Bobrowski und Tranströmer. Neben renommierten und kanonischen Stimmen bietet der Band auch zahlreiche Erst- und Neuübersetzungen bisher kaum bekannter Texte und Autoren, wobei der Herausgeber Klaus-Jürgen Liedtke von seinen fundierten Kenntnissen als Übersetzer aus dem Schwedischen sowie als jahrzehntelanger Spiritus rector der virtuellen Ostseebibliothek www.balticsealibrary.de profitiert. Selbstverständlich ist auch die Insel Rügen – aus den Perspektiven von Ernst Moritz Arndt und Wilhelm von Humboldt – als literarisches Thema vertreten, und unter den zeitgenössischen Autoren finden sich Bekannte wie der Schriftsteller Peter Wawerzinek, der im vergangenen Jahr selbst in unserer Reihe „Erzählungen von den Inseln“ gastiert hat.

Eintritt frei. Voranmeldung erbeten unter 038392 677476 oder per Mail an kontakt@dahlmannsbazar.de