Go to Top

27. Mai 2017
Peter Wawerzinek
Bin ein Schreiberling
Eine literarische Inselreise mit dem Autor

Sonnabend, 27. Mai 2017, 19 Uhr

Erzählungen von den Inseln

Peter Wawerzinek: Bin ein Schreiberling

Eine literarische Inselreise mit dem Autor und Präsentation seines im Transit Verlag Berlin neu erschienenen Buches

Spätestens seit seinem als Stipendiat in Lohme auf Rügen fertiggestellten, 2010 erschienenen Bestseller Rabenliebe und dem Gewinn des Ingeborg-Bachmann-Preises im selben Jahr ist der Autor Peter Wawerzinek kein Geheimtipp mehr. Wie alle seine Bücher ist auch sein jüngst im Berliner Transit-Verlag neu erschienener Band Bin ein Schreiberling autobiographisch geprägt. „Authentizität durch konsequentes Heraufholen einer ‚wundervollen Karawanserei‘, spröder Charme durch die Einnahme einer die Kindheitserfahrungen stets einschließenden Erzählposition“, schrieb Peter Geist darüber im „Tagesspiegel“.

Der Eintritt ist frei.

Voranmeldung erbeten unter 038392 677476 oder per Mail an kontakt@dahlmannsbazar.de

 

 

Bei den von Peter Wawerzinek reflektierten Schreiberfahrungen spielen auch zahlreiche Inseln eine hervorragende Rolle: Die folgenden will er bei seinem Auftritt in Sassnitz zur Sprache bringen:

 

„insel poel, segel kindheit fussballspiel

wales, dylan thomas

mallorca, künstlerdorf

naxos, bar des ägypters

sizilien, costa concordia

korsika, piratentum

rügen, lohmes dorfschreiber

kuba, allein mit meiner tochter zu weihnachten

aran island, irland, überfahrt hühner-Bar

malta, zweimal busrundfahrt

toteninsel san michele, venedig

island, wal-museum

usedom, karlshagen

bled, slovenias einzige lütte insel

hongkong, jeu wäntscher

achill island, irland bei böll im cottage“