Go to Top

Hampton Sides: Die Polarfahrt, mare, 576 S., gebunden, 28 €

Der amerikanische Historiker, Schriftsteller und Journalist Hampton Sides erzählt in seinem Buch Die Polarfahrt die Geschichte der 1879 unternommenen und tragisch gescheiterten Polarexpedition von George W. DeLong mit dem amerikanischen Hochseeschiff Jeanette, das nordwestlich der Wrangelinsel im Packeis steckenblieb, im Polarmeer nach Norden triftete und schließlich unterging. In den USA wurde die dramatisch erzählte Geschichte über menschliche Hybris, mediale Sensationsgier und den mehrjährigen Überlebenskampf der Besatzung – zuerst an Bord und später zu Fuß auf dem Eis – zum Bestseller. Jetzt liegt im mare-Verlag die deutsche Übersetzung vor.