Go to Top

Die Vermessung des Paradieses

Die Vermessung des Paradieses

Alessandro Scafi: Die Vermessung des Paradieses, Verlag Philipp von Zabern, 175 S., gebunden, 39,90 €.

Scafis reich bebilderte Studie über die diversen Versuche, den Bibeltext in topographische Karten zu übersetzen, widmet sich nicht nur der Paradiessuche im Mittelalter und im daran anschließenden Zeitalter der großen Entdeckungen, sondern berücksichtigt auch bizarre Anekdoten wie die Hypothese des deutsch-nationalistischen Historikers Franz von Wendrin, der den Garten Eden 1924 in Vorpommern verortet hat.