Go to Top

Deutscher Buchhandlungspreis 2020

Wir freuen uns, dass Dahlmanns Bazar in diesem Jahr zu den von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien für ihr Sortiment, Veranstaltungsprogramm und kulturelles Engagement mit dem Deutschen Buchhandlungspreis prämierten Buchhandlungen gehört. Wir teilen diesen Preis mit den zahllosen Kunden unserer Buchhandlung und Besuchern unserer literarischen Veranstaltungen, ohne die unsere Buchhandlung nicht existieren könnte – ebenso wenig ohne das Engagement der zahllosen großen und kleinen Verlage in diesem Land und ohne all die Autoren, die mit ihrer unermüdlichen Phantasie und Lust am Schreiben die Literatur Tag für Tag neu erfinden.

Seit der Eröffnung unseres Geschäfts vor nunmehr fünf Jahren verstehen wir uns als Relaisstation in einem großen Netzwerk von Autoren, literarischen Produzenten und Lesern, von schöpferischer Inspiration, intellektuellem Hochgenuss, Lebensfreude und anregender Unterhaltung. Dies gilt auch und gerade in Zeiten wie diesen, in denen es kulturell interessierte und kritische Köpfe nicht leicht haben, ihr Bedürfnis nach anspruchsvoller geistiger Beschäftigung zu stillen. Gerade vor dem Hintergrund der derzeit forcierten Verlagerung beruflicher und freizeitlicher Aktivitäten aus sozialen in virtuelle Räume freuen wir uns umso mehr, dass die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien offenbar mit unserem eigenen Anspruch übereinstimmt und Orte des geistigen Austauschs und der persönlichen Begegnung wie Dahlmanns Bazar für gesellschaftlich relevant und fördernswert erachtet. Wir nehmen den Preis als Ansporn und Auftrag, den interessierten Einwohnern und Besuchern der Insel Rügen auch künftig einen exklusiven Ort für literarische Entdeckungen, sinnlichen Genuss und offene Debatten zu bieten.