Go to Top

Belletristik

Eva Christina Zeller: Proviant von einer unbewohnten Insel. Gedichte, Verlag klöpfer.narr, 137 S., gebunden, 20 €

Der in Tübingen ansässige Verlag klöpfer.narr hat einen neuen Gedichtband der Schriftstellerin Eva Christina Zeller vorgelegt, in dem – neben Bäumen und Schwalben – diverse Inseln und in metaphorischem Sinn auch die Insel selbst die …Mehr lesen

Benjamin Myers: Offene See, DuMont, 268 S., gebunden, 20 €

Der englische Journalist und Schriftsteller Benjamin Myers, ist Jahrgang 1976 und hat bereits mehrere Romane sowie Lyrikbände und Sachbücher publiziert. Sein neues Buch ist ein in der unmittelbaren Nachkriegszeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelter Entwicklungsroman und …Mehr lesen

Qiu Miaojin: Aufzeichnungen eines Krokodils, Ulrike Helmer Verlag, 318 S., Klappenbroschur, 20 €

Die taiwanesische Psychologin und Autorin Qiu Miaojin (1969–1995), wurde gerade 26 Jahre alt. Sie starb unter nicht ganz geklärten Umständen (anscheinend durch Selbstmord mit einem Küchenmesser) in Paris kurz nach der Publikation ihres Romans Aufzeichnungen …Mehr lesen

Hanns Cibulka: Sanddornzeit. Tagebuchblätter von Hiddensee, Matthes & Seitz Berlin, 88 S., Flexcover, 18 €

Der Bibliothekar, Lyriker und begabte Tagebuchschreiber Hanns Cibulka galt in der DDR als ein Geheimtipp mit Bestsellerpotenzialen und bleibt auch im historischen Rückblick eine bemerkenswerte Stimme in der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. In diesem …Mehr lesen