Go to Top

Suchergebnis

Sylvia B. Lindström: Inselnacht. Ein Öland-Krimi, Aufbau Taschenbuch, 318 S., kartoniert, 9,99 €

2016 veröffentlichte Sylvia Brandis Lindström ihren ersten Öland-Krimi Inselfeuer, in dem die Anwälte Alasca Rosengren und Stellan Qvist nicht nur in den Rollen von Kläger und Verteidiger zusammentreffen, sondern über weite Strecken auch auf eigene …Mehr lesen

Frank Vorpahl: Der Welterkunder. Auf der Suche nach Georg Forster, Galiani, 544 S., gebunden, 32 €

Über zwanzig Jahre hat sich der Journalist Frank Vorpahl auf den Spuren des Weltreisenden, Naturforschers und Revolutionärs Georg Forster durch Archive gearbeitet und im Kielwasser von Cooks zweiter Weltreise bis nach Ozeanien bewegt. Das Ergebnis …Mehr lesen

Renate Herrmann-Winter (Hg.): Sprichwörter und Redensarten von der Insel Rügen. Historische Sammlung aus Altefähr von 1832, Hinstorff, 47 S., kartoniert, 12 €

1831 wandte sich der in Stettin ansässige Ausschuss für Pommersche Geschichte und Altertumskunde an alle „Freunde Vaterländischer Forschung“ mit dem Aufruf, mundartliche Sprüche, Redensarten, Sagen und Märchen zu sammeln und einzusenden. Der zur selben Zeit …Mehr lesen

Reinhard Piechocki: Die Malerinseln Rügen/ Vilm/ Hiddensee von Friedrich bis Feininger, Verlag der Rügendruck GmbH, 168 S., gebunden, 29,90 €

Reinhard Piechocki war von 1992 bis 2005 an der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm, einer Außenstelle des Bundesamtes für Naturschutz, tätig. Im Rahmen der dort veranstalteten Sommerakademien und Tagungen stand er in regelmäßigem Austausch …Mehr lesen

Dieter Richter: Die Insel Capri. Ein Portrait, Wagenbach, 224 S., kartoniert, 14,90 €

Dieter Richter, Jahrgang 1938, Germanist und Altphilologe sowie einer der besten deutschen Italienkenner, ist bereits mit mehreren kulturhistorischen Publikationen über Italien und den Mittelmeerraum hervorgetreten, so über Neapel, über den „Süden“ als metaphorisch aufgeladene „Himmelsrichtung“ …Mehr lesen

Kurt Roeske/ Patrick Schollmeyer: Kykladen. Von Delos bis Santorin. Unterwegs auf den Inseln der olympischen Götter, Nünnerich-Asmus Verlag, 224 S., 24,90 €

Schauplätze der Antike ist eine neue Reihe übertitelt, mit der der in Mainz ansässige Verlag Nünnerich-Asmus dem Reisenden und Leser nicht nur traditionsreiche Gegenden des Mittelmeerraumes in Wort und Bild vorstellen, sondern zugleich auch darüber …Mehr lesen

Malachy Tallack: Von Inseln, die keiner je fand, Theiss, 143 S., gebunden, 28 €

Das Thema der abgelegenen, phantomatischen, verlorenen bzw. unentdeckten Inseln diverser Koleur ist in den letzten Jahren schon mehrfach Angelegenheit von – häufig anspruchsvoll illustrierten und bibliophil ausgestatteten Neuerscheinungen gewesen, sodass man glauben könnte, es sei …Mehr lesen