Go to Top

Andrea Camilleri: Das Bild der Pyramide. Commissario Montalbano blickt hinter die Fassaden, Lübbe, 272 S., gebunden, 22 €

Der im Sommer letzten Jahres verstorbene sizilianische Autor Andrea Camilleri war eine der bedeutendsten Stimmen der italienischen Literatur der letzten Jahre und zugleich eine der produktivsten: hat er doch mehr als 100 Bücher verfasst, die schon zu seinen Lebzeiten erschienen. 27 davon entfallen auf seine Krimireihe um Commissario Montalbano. Die deutschen Ausgaben derselben, die im Lübbe Verlag erscheinen, sind jetzt bei Nr. 22 angekommen: Im sizilianischen Küstenörtchen Vigàta (wo sich bei anderer Gelegenheit auch schon mal eine „pommersche Prinzessin“ herumtrieb) gibt es zuerst heftigen Regen, dann eine Leiche auf einer Baustelle und schließlich verschwindet auch noch die Ehefrau des Toten. Und halb Vigàta scheint in die Geschichte verstrickt zu sein…